IndiMultilayer System

Die Beschichtung oder die Laminierung von flachen  Papier oder Kunststoffmaterialien bedarf ebenso einer exakten Bestimmung der Qualitätsmerkmale, wie Monolayer-Produkte. Die BST ProControl-Sensorik misst daher traversierend die relevanten Eigenschaften, zu denen vor allem Schichtdicke oder auch das Flächengewicht gehören. 

Handelt es sich hierbei um Mehrschichtverbunde aus verschiedenen Polymeren liefern die BST ProControl-IR-Sensoren mittels der selektiven Messung gleichzeitig die Dicke der Einzelschichten aus dem fertigen Produkt. Sollten Schichten des Produktes zwischen zwei optisch nicht durchsichtigen Materialien liegen (Laminatschicht) werden diese durch Beta- oder Röntgensensoren über die Differenzmessung vor und nach der Beschichtungsstation erfasst. Weitere Technologien, die zuverlässigen Aufschluss hinsichtlich der Materialschichten leisten, sind Spektrometersensoren oder das Verfahren der Laserabschattung.

Highlights:

  • Dicken- und Schichtdickenmessung ab 2 μm mit einer Präzision von 20 nm
  • weder Farbe, Transparenz noch die Materialzusammensetzung haben Einfluss auf die exakte Messung
  • Produktionsgeschwindigkeit von 800 m/min